Unser Bauernhof

Der Hof wurde 1072 erstmals erwähnt als „Huaber in der Märgga“.Ein uralter Hof, dessen Gebäude in den 70inger Jahren neu errichtet wurde. Uralte Bausubstanz ging leider verloren.
2011 haben wir renoviert und dabei großen Wert auf die Erhaltung einer traditionellen, natürlichen Bauweise gelegt, die Ihnen ein gesundes, heimeliges Wohnen garantiert. Den feinen Unterschied werden auch Sie bald merken, schon allein wenn Sie über warme, Holzdielen gehen. Komfort harmoniert mit rustikaler Natürlichkeit. So entsteht ein Ganzes, das mehr ist als die Summe seiner Teile.

Wir betreiben Viehwirtschaft, halten uns glückliche Hühner, Katzen halten die Mäuse in Schach und sonst noch allerhand Tiere, die zu einem „Bauernhof zum Anfassen“ gehören.

Ein Gemüse- und Kräutergarten sorgt für Abwechslung auf unserem Speiseplan. Aus geschmackvollen, biologischen Obst und verschiedenen Beerenarten bereiten wir bekömmliche Produkte wie Brotaufstriche, Säfte und Sirupe.

Idyllische Plätze laden zum Innehalten und bewussten Wahrnehmen ein.
Kinder: Entdecken, Erleben, Staunen. Wo ist das besser möglich als am Bauernhof? Wenn es Deinem Kind gut geht, kannst Du total entspannen.

de | it | en
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK