Im Herbst...

Das letzte schönste Lächeln des Jahres.

"Törggelezeit"
Wandern und Einkehren in gemütlichen Bauernstuben
Die farbenfrohe Landschaft und die angenehmen Temperaturen laden Sie ein Haben Sie das Glück hier zu sein? Genießen Sie diese farbenfrohe Zeit!

Wenn die Almen sich leeren, ist es hier oben noch mild, mit nie da gewesener klarer Fernsicht. Grandiose Eindrücke werden Sie mit ins Tal nehmen, wo das Leben um diese Jahreszeit zu pulsieren beginnt.

Das Törggelen im Eisacktal hat nun begonnen, die fünfte Jahreszeit, wie man bei uns sagt.

Das Eisacktal ist die Wiege des Törggelens.

Die Weinbauern öffnen jetzt ihre Stuben und bemühen sich, Ihren Gästen frohe Stunden zu bereiten. So können Sie nach einer herrlichen farbenfrohen Wanderung, zum Beispiel auf dem Kastanienweg (Link zum Kastanienweg)  durchs Mittelgebirge, einkehren und den "Nuin" (neuen Wein), sowie viele traditionelle, bodenständige, bäuerliche Speisen, wie etwa Schlutzkrapfen, Gerstsuppe, süße Krapfen,sowie natürlich die gebratenen Kastanien genießen. Schön einfach auch das gesellige Zusammensitzen in froher Runde, wo gesungen und auch musiziert wird. Die gute Laune gesellt sich von alleine dazu.
Die Kastanien, bereit für die Ernte

Der "Keschtnweg"

Der Kastanienweg (Törggelesteig) kann vom Dorfkern von Villanders, in St.Valentin, aber auch vom Huber-Hof in Sauders gestartet werden und ist als solcher ausgeschildert. Die klassische Route beginnt jedoch in Klausen mit Weg Nr. 4 Richtung Villanders über den alten Verbindungsweg beider Orte. Trifft man auf den Törggelesteig, geht man den Rundweg am besten links weiter, unter Villanders vorbei nach Sauders, dann hinauf nach Villanders, um von dort wieder auf Weg Nr.4 abzusteigen und die Rundwanderung zu beschließen.
Huber-Hof ❀❀❀❀
Familie Gasser
Sauders 4
39040 Villanders
Eisacktal / Südtirol
+39 320 428 21 77
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK